Wir öffnen unsere Tore

PRESSE

Von und für Herzensmenschen: Wir öffnen unsere Tore in Dieburg Münster!

 

Als Familienunternehmen sieht sich der ambulante Pflege- und Betreuungsdienst als Ergänzung zu bestehenden Pflegeangeboten.

 

Am 1. Oktober 2021 eröffnet Leyla Kaya gemeinsam mit ihrem fünfköpfigen Team den ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst Herzensmenschen in Münster (Hessen). Nach über zehn Jahren Berufserfahrung möchte die 33-Jährige aktiv etwas gegen den Pflegenotstand tun. „Unsere Leistungen umfassen Grundpflege, Betreuung, Hauswirtschaft aber auch Demenzpflege. Wir sind ein zusätzliches Angebot zu den Pflegediensten, die beispielsweise vorwiegend für die Wundversorgung engagiert werden“, erklärt die gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin ihr Konzept. Statt in Konkurrenz zu bereits bestehenden Pflegediensten zu treten, wünscht sich Leyla Kaya ein Ineinandergreifen beider Angebote. „Gewöhnlich erfolgt die Pflege nach vorgegebenen Zeiten und setzt sowohl die Pflegenden als auch die Patient*innen und Angehörige unter Druck. Für Rückfragen bleibt oft keine Zeit mehr“, sagt Kaya.

 

Individuelle Pflege für eine optimale Versorgung.

 

Ziel von Herzensmenschen ist es, pflege- und hilfsbedürftigen Menschen einen angenehmen Aufenthalt im eigenen Zuhause und der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Der ambulante Pflege- und Betreuungsdienst übernimmt die Tätigkeiten, die andere Dienste oftmals nicht erbringen können. Einsätze mit einer Dauer von mindestens zwei Stunden, sollen die Klient*innen optimal versorgen. Im Fokus stehen ihre Wünsche und Bedürfnisse, so können sie und ihre Angehörigen selbst wählen, welche Art von Unterstützung benötigt wird. Dies können Teile der Grundversorgung, wie Hilfe bei der Körperhygiene sein, aber auch die Zubereitung von Mahlzeiten oder die Begleitung zu Veranstaltungen, um die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte zu gewährleisten.

„Mit meinem Mann und meinen beiden Kindern wohne ich bereits seit sieben Jahren in Altheim, einem Ortsteil von Münster. Gerne wollte ich etwas für die Menschen in der Region tun, die für mich Heimat bedeutet“, antwortet Leyla Kaya auf die Frage nach der Wahl des Standortes für ihren Pflegedienst. Mit Sitz in der ehemaligen Sparkassen Filiale in der Hauptstraße 21 haben die Mitarbeiter*innen eine gute Anbindung zu ihren Klient*innen und auch Interessierte, die sich gerne vor Ort informieren wollen, finden Parkplätze in der Nähe.